Juni 14, 2021

Die besten Budget-Espressomaschinen und warum

 

Die Tatsache, dass Sie auf diesem Beitrag über die besten Budget-Espressomaschinen gelandet sind, deutet darauf hin, dass Sie sich entschieden haben, den Sprung zu wagen und in eine Espressomaschine für zu Hause zu investieren – aber Sie wollen kein Vermögen ausgeben, daher der Budget-Teil.

Meiner Meinung nach ist es eine gute Entscheidung, mit Espresso zu Hause anzufangen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie zuerst herausfinden, welche Art von Espressomaschinenbenutzer Sie sind. Wenn Sie das nicht tun, könnten Sie mit der völlig falschen Art von Maschine enden – was sehr frustrierend sein kann. Für mehr dazu, lesen Sie beste Espressomaschinen für zu Hause.

Was die meisten vermeintlich besten Budget-Espressomaschinen gemeinsam haben

In diesem Beitrag werde ich keine Liste der besten Budget-Espressomaschinen oder ähnliches aufstellen, obwohl ich ein Stück weiter in diesem Beitrag die meiner Meinung nach besten drei oder vier Optionen bespreche, wenn Sie nach einer Budget-Espressomaschine suchen.

Worüber ich in diesem Beitrag speziell spreche, ist die Tatsache, dass fast alle der angeblichen „besten Budget-Espressomaschinen“ mit 15 bar Druck ausgestattet sind, und ich möchte Sie mit der Tatsache bewaffnen, dass das keine gute Sache ist. In der Tat würde eine Espressomaschine mit 15 bar Druck meiner bescheidenen Meinung nach nicht zu den besten preiswerten Espressomaschinen gehören.

Die meisten Leute sind sich bewusst, dass Druck eine Schlüsselkomponente des Espressos ist, aber was die meisten Leute nicht wissen, ist, dass mehr Druck nicht unbedingt besser ist.

Ich wurde zu diesem Beitrag inspiriert, als jemand eines meiner YouTube-Videos kommentierte und meinte, dass die Sage Bambino Plus nicht so gut sei wie andere Einsteiger-Espressomaschinen für zu Hause, weil sie nur 9 bar Druck habe, während einige der anderen, billigeren Espressomaschinen 15 bar oder sogar 19 bar Druck hätten.

Ich war zuerst etwas verwirrt von dieser Bemerkung, aber als ich ein wenig recherchierte, fand ich schnell heraus, dass viele der Leute, die günstige Espressomaschinen vermarkten, die 15 bar Druck als Verkaufsargument verwenden. Sehr clever, aber auch sehr falsch.

So gibt es wahrscheinlich viele Leute, die auf Amazon nach Espressomaschinen gestöbert haben und sich die Meinung gebildet haben, dass sie nach einer 15-Bar-Maschine suchen sollten und dass Maschinen mit 9 Bar nicht so gut sind. Das ist völlig falsch herum. Für weitere und ausführliche Erläuterungen über die besten  Siebträgermaschinen mit Mahlwerk lesen Sie den folgenden Bericht.